Dezember Theatralischer Adventskalender Überraschungsgäste

 

2.12 / 9.12 / 16.12 / 23.12 

jeweils von 16-16.30 Uhr

 

Zum 20-jährigen Jubiläumsjahr dauert die Vorstellung am 1. Advent ca. 50 Minuten.
Lassen Sie sich überraschen.

 

 

 

Für Gross und Klein

Eintritt frei - Kollekte

 

 

 

 

Theaterbar 30 Minuten vor Beginn geöffnet

 

 

Raffaels Engel 500x327


Überraschungsprogramm mit Künstlerinnen und Künstlern aus verschiedenen Sparten. Ein theatralischer Leckerbissen jeden Adventssonntag - wer wann was aufführt, ist Überraschung!

 

Mit dabei: Kuriose Geschichten mit Amelie Hafner, Larissa Keat und Renzo Spotti, theater anundpfirsich, Tanztheater Baden mit Anna Axmann, Daria Reimann und Marcos Bento und Atelier Kunterbunt.

 

 

 

 

 

Ein Anlass der Kulturkommission Dielsdorf

 


   

 

Vorschau 2019

 

Sa, 19. Jan Achter Himmel Christine Lather

 

20 Uhr

 

 


Erwachsene: CHF 30.-
Kinder/AHV/Studierende: CHF 20.-

 

 

Vorverkauf: Gemeinde Dielsdorf, 044 854 71 71 

 

 

 

 

Theaterbar und Kasse eine Stunde vor Beginn geöffnet

Achter Himmel

 

«Achter Himmel» ist wo man landet, wenn man hoch gesprungen ist. Christine Lather singt deutsche Chansons. Nachdenklich, witzig und wundervoll poetisch.

 

Eins, zwei, drei, vier, fünf, sechs, sieben und der achte Himmel ist ein unerwarteter, einer drüber, ein bisschen daneben, der Zusatzhimmel sozusagen oder auch ‘der Himmel danach’. Das ist wo man landet, wenn man hoch gesprungen ist.

 

Christine Lathers grosse Liebe gilt dem deutschen und dem Schweizer Chanson. In «Achter Himmel» präsentiert sie kaum bekannte Miniaturen, darunter hochmusikalische Trouvaillen und intelligente, nachdenkliche, witzige und immer wieder wundervoll melancholisch-poetische Texte. Es überrascht kaum, dass es im fast unüberschaubaren Repertoire einer Hanna Hegerova, einer Hildegard Knef oder eines Georg Kreisler noch Entdeckungen zu machen gibt – erstaunlich aber, dass darunter auch der Schweizer Werner Wollenberger zu finden ist.

 

Gesang: Christine Lather

Piano: Roger Girod

Akkordeon: Andrei Ichtchenko

 

 

Zur Künstlerin

 

 

 

Ein Anlass der Kulturkommission Dielsdorf

 


 

März / April Igraine von Bibernell Kinder- & Jugendtheater Kunterbunt

ab 5 Jahren

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Igraine von Bibernell

 

 

Eine Theaterbearbeitung von Mirca Dalla Piazza Popp, frei nach Cornelia Funkes Jugendbuch «Igraine Ohnefurcht». Es spielen rund 100 Kinder in 3 Ensembles mit den Märli-Theater-Gruppen, aus dem Kinder- und Jugendtheater Kunterbunt.

 

 

 

Künstlerische Leitung, Konzept und Idee: Mirca Dalla Piazza Popp

 

 


facebookinstagram
  Kulturagenda kulturzüri.ch