Wiedereröffnung im Juni!

 

 

4.–20. Juni 2021

Oliver Twist und der Turm der Stille

Kinder- & Jugendtheater Kunterbunt

 

Erwachsene CHF 20.- 

Kinder/ Legi CHF 12.-     


 

Bitte benutzen Sie den Online Vorverkauf für eine kontaktlose Abwicklung!

 

Tickets werden im Falle eines Aufführungsverbotes auf Weisung der Behörden rückerstattet.

 

Theaterbar und Kasse für Restkarten sind eine Stunde vor Beginn geöffnet.

 

Schutzkonzept

OliverTwist web21 3

(c) Raffaella Popp

 

Bei der diesjährigen Produktion der Theaterschule sind die Kinder und Jugendlichen nicht nur Spieler*innen, sondern auch Autor*innen! Inspiriert von den Figuren aus Charles Dickens «Oliver Twist» haben wir eine eigene Geschichte entwickelt. Entstanden ist eine fantastische Abenteuerreise ins ferne Indien der Kolonialzeit mit vielen kuriosen Wendungen um den mysteriösen Turm der Stille.

 

Oliver Twist und sein Halbbruder Monks machen sich auf den Weg nach Indien, um ihr verlorenes Familienerbe zu suchen. Sie werden von Sir Brownlow, dem besten Freund ihres verstorbenen Vaters Sir George, und Rose begleitet. In der Stadt Kalkutta sind sie mit einer faszinierenden Kultur konfrontiert. Sir Brownlow erkennt die alte Apotheke wieder, wo der Arzt Sir George seine speziellen Medikamente verkaufte. Da finden sie eine Art Schatzplan, der zum Erbe, einer Baumwollplantage im Urwald, führen soll. Doch auch der entflohene Kleinkriminelle Fagin und seine Freundin Sally sind auf der Suche nach dem Schatz. Ein Wettstreit um das Erbe beginnt.

Die Geschichte bricht aus der realen Welt des 19. Jahrhunderts aus und wird im Verlauf des Abends zunehmend zu einem Fantasy-Stück, mit vielen kuriosen und witzigen Wendungen um den Turm der Stille - und einem überraschenden Ende zurück in England.

 

Es spielen rund 80 Kinder in drei Ensembles gemeinsam mit den jüngeren Kindern der Märli-Theatergruppe aus dem Kinder- und Jugendtheater Kunterbunt.

 

Fr 4. Juni 19:00 Uhr Ensemble 1

Sa 5. Juni 19:00 Uhr Ensemble 2

So 6. Juni 11:00 Uhr Ensemble 1 und 17:00 Uhr Ensemble 3

Fr 11. Juni 19:00 Uhr Ensemble 2

Sa 12. Juni 18:00 Uhr Ensemble 3

So 13. Juni 11:00 Uhr Ensemble 2 und 17:00 Uhr Ensemble 1

Fr 18. Juni 19:00 Ensemble 3

Sa 19. Juni 18:00 Uhr Ensemble 1

So 20. Juni 11:00 Uhr Ensemble 3  und 17:00 Uhr Ensemble 2

 

 

 

Künstlerische Leitung, Konzept und Idee: Mirca Dalla Piazza Popp

 

Leitung Theatergruppen: Mirca Dalla Piazza Popp, Valeria Popp

 

Choreografie: Valeria Popp, Barbara Klimo

 

Musik: Adina Friis

Lieder: Mirca Dalla Piazza Popp

 

Assistenz: Valeria Popp

Praktikum: Dominique Legrand

 

Kostüme: Christa Lang 

Technik, Bühne: Hans Peter Popp

 

Grafik: Raffaella Popp

 

Kulturmanagement: Rebekka Bangerter

 

Organisation Bar: Barbara Hayoz

 

 

Zum Kinder- und Jugendtheater

 

 

Wir danken für die Unterstützung:

Migros Kulturprozent /
Gemeinnützige Gesellschaft
des Kantons Zürich

Die Mobiliar Generalagentur Dielsdorf / Bezirks-Sparkasse Dielsdorf / Ryser AG / Therapie + Training Sala GmbH / Eugen Schäfer AG / pdc Marketing & Information Technology AG / Serves AG

 


 

Sa 26. Juni 2021

Verschtehsch!

Zarina Tadjibaeva
ZAROGNI Compagnie

20 Uhr

 

Erwachsene CHF 30.- 

AHV/Legi CHF 20.-     

Kinder bis 12 Jahre CHF 12.-

 

Bitte benutzen Sie den Online Vorverkauf für eine kontaktlose Abwicklung!

 

Ticketreservationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Theaterbar und Kasse für Restkarten sind eine Stunde vor Beginn geöffnet.

 

Schutzkonzept

Zarina
(c) fotozug.ch

 

1000 und 1 Fall einer Übersetzerin

 

Eine Dolmetscherin jongliert mit Bedeutungen, taucht ein in dramatische Schicksale, in die Missverständnisse des Alltags. Vor Gericht, beim Psychologen, im Spital. In ihrer Kunstfigur schöpft Zarina aus ihrer vieljährigen Erfahrung als Übersetzerin. Der geschwätzige Perser, die russische Drama-Queen, die arrogante Beamtin, der orientierungslose Gesuchsteller – vor unseren Augen breitet sich ein Kosmos aus, der uns zum Lachen und zum Weinen bringt.

 

Zarina Tadjibaeva wuchs in Tadschikistan in Zentralasien auf. Sie spricht fliessend in fünf Sprachen, arbeitet als Dolmetscherin, Schauspielerin und Sängerin auf diversen Bühnen und im Film.

Schauspiel und Gesang:
Zarina Tadjibaeva

 

Regie und Buch: Andrej Togni


zur Künstlerin

 


 

ab 2. Juli 2021

Freitagabend Märchenstunde

Märchenerzählerin Sandra Bregenzer

18:30 - 19:00 Uhr

 

Weitere Termine:
3.9., 1.10., 5.11., 3.12.

 

Für Zwerge ab Kindergartenalter bis 6. Klasse

5 Silbertaler  (CHF 5.-)


Schutzkonzept 

 

 

 

X Neu 

 

Vor langer langer Ziit...

 

Lass dich freitagabends in die Märchenwelt entführen und von den schönen und spannenden Geschichten von Feen, Elfen, Zwergen, Prinzen und Prinzessinnen verzaubern.

 

Ab Juli jeweils am ersten Freitag im Monat (ausser August).

 

 

Erzählung: Sandra Bregenzer

 

zur Märchenerzählerin

 

Eine Veranstaltung der Kultur Dielsdorf

 


 

1.–9. Okt 2021

Yvonne, die Burgunderprinzessin

Teatro Grande

 

Fr 1. Oktober 2021
Sa 2. Oktober 2021
Fr 8. Oktober 2021
Sa 9. Oktober 2021

 

jeweils um 20 Uhr

 

 

 

 


Schutzkonzept 

 

 

 

Teatro Grande 


Eine humorvolle Komödie nach Witold Gombrowicz, erarbeitet von jungen Erwachsenen aus dem Teatro Grande.

 

Yvonne löst mit ihrem Anderssein eine Kette von grotesken, peinlichen Verhaltensweisen aus und bringt die von Ritualen geprägte königliche Gesellschaft ins Wanken. Eine berührende und provozierende Komödie, die mit allen Facetten des Humors spielt.

 

Das Teatro Grande bietet jungen Menschen die Möglichkeit, unter professioneller Leitung gemeinsam Theaterstücke zu erarbeiten. Mehr zum Theaterkurs unter www.atelierkunterbunt.ch 

 

Spiel: Teatro Grande

 

Regie: Mirca Dalla Piazza Popp

 

 

 

facebookinstagram
  Kulturagenda kulturzüri.ch